• SZV

Prüfungsexpert*in Branche Zahntechnik gesucht

Aktualisiert: 23. Sept.

Das Prüfungskomitee der Zahntechnik-Branche sucht stetig neue Prüfungsexpertinnen und Prüfungsexperten, welche sich der Aufgabe gewachsen fühlen, Nachwuchse am Qualifikationsverfahren «Zahntechniker*in EFZ» zu bewerten und zu prüfen.


Was sind Ihre Aufgaben?

  • Abnahme des mündlichen Qualifikationsverfahren

  • Abnahme des schriftlichen Qualifikationsverfahren

  • Abnahme des praktischen Qualifikationsverfahren


Was bringen Sie mit?

  • Eidgenössischer Abschluss als Zahntechniker*in (EFZ)

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Branche Zahntechnik


Was springt dabei für Sie raus?

  • Um perfekt für die Aufgabe als Prüfungsexpert*in vorbereitet zu sein, profitieren Sie von einem 2-tägigen PEX-Grundkurs. Dieser wird durch die Prüfungsorganisation finanziell entschädigt.

  • Dank Zusammenarbeit mit verschiedenen Prüfungsexpertinnen und Prüfungsexperten profitieren Sie von einem beruflichen Netzwerk und fachlichem Austausch.

  • Sie sammeln berufsspezifische Kenntnisse und neue Erfahrungen.

  • Die Tätigkeit als Prüfungsexpert*in wird pro Tag und Einsatz finanziell entschädigt.


Sind Sie interessiert oder haben Sie Fragen? Dann steht Ihnen Matthias Wirz, Chefexperte der Deutschschweiz, sehr gerne per E-Mail zur Verfügung:


Matthias Wirz

mawi@webpark.ch


Weitere Informationen zu «Wie werde ich Prüfungsexpert*in?» finden Sie im Newsbeitrag der Schweizerischen Zahntechniker Vereinigung.

116 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen